Verschnaufpause für Bundesanwalt Lauber

Michael Laubers Wiederwahl als Bundesanwalt steht wegen Unklarheiten rund um diverse Treffen mit Fifa-Chef Gianni Infantino auf dem Spiel. Die Geschäftsprüfungskommissionen von National- und Ständerat stärken ihm nun den Rücken.

Michael Lauber trifft am Montag, 13. Mai 2019 zur Anhörung der vereinigten Geschäftsprüfungskommission GPK des National- und Ständerats im Bundeshaus in Bern ein.
Bildlegende: Michael Lauber trifft am Montag, 13. Mai 2019 zur Anhörung der vereinigten Geschäftsprüfungskommission GPK des National- und Ständerats im Bundeshaus in Bern ein. Keystone

Weitere Themen:

100 Jahre diplomatische Beziehungen: Das feiern Polen und die Schweiz. Beim Fest in Warschau zeigt sich: Die beiden Länder verstehen sich bestens. Ganz anders ist das zwischen Polen und der EU: Die EU wirft Polen vor, es zerlege seinen Rechtsstaat. Deswegen wurde ein Verfahren eingeleitet. Kein Anlass für den Schweizer Bundespräsidenten Ueli Maurer, in dieser Hinsicht Bedenken zu äussern.

Gleich sechs Ärzte des Kinderspitals Zürich traten vor kurzem vor die Medien, um zu erklären, richtigzustellen und sich zu verteidigen. Es ging unter anderem auch um eine Meldung vom Medienhaus ch Media, die heute morgen die Runde machte. Kinder mit einem bestimmten Herzfehler sterben laut einer Studie im Zürcher Kinderspital häufiger als anderswo.

Moderation: Pascal Schmitz