Verunsicherung bei Anlegern der Baselworld

Der Basler Uhr- und Schmuckmesse kommt einer der wichtigsten Kunden abhanden. Die Swatch-Gruppe hat ihren Rückzug bekannt gegeben. Solche Schmuck- und Uhrenmessen seien nicht mehr zeitgemäss, so eine der Erklärungen des Bieler Uhrenkonzerns. Die Aktien der Messebetreiberin MCH brachen am Morgen ein.

Swatch-Stand an der Baselworld 2013.
Bildlegende: Swatch-Stand an der Baselworld 2013. Keystone

Weitere Themen:

25 Jahre alt und keine Erstausbildung. Im Kanton Genf haben 17 Prozent aller jungen Menschen im Kanton Genf weder eine Lehre, noch eine Berufsschule oder höhere Schule abgeschlossen. Das soll sich ändern. Genf führt, als erster Kanton in der Schweiz die obligatorische Ausbildung bis 18 Jahre ein.

In Zimbabwe konnten die Menschen zum ersten Mal nach 37 Jahren einen neuen Präsidenten wählen. Kein Wunder, dass im Land eine grosse Euphorie herrscht. Mit dem jungen, charismatischen Oppositionsführer Nelson Chamisa scheint ein Machtwechsel möglich.

Moderation: Patrik Seiler