Verwässerte Umsetzung der Zweitwohnungsinitiative

Seitdem Mitte März die Zweitwohnungs-Initiative überraschend angenommen wurde, wird über deren Umsetzung gestritten. Nun hat der Bundesrat die drängendsten Fragen beantwortet.

Im Bündner Ferienort Arosa sind mehr als die Hälfte aller Wohnungen Zweitwohnungen. Wie reagiert man dort auf die Verordnung des Bundesrats?

Weiter:

Das Aussendepartement EDA hat in Mali ein Treffen von Tuareg-Rebellen mitorganisiert. Nun üben Aktivisten in Mali Kritik: Die Schweiz habe mit dem Engagement ihre eigene Neutralität mit Füssen getreten.

Moderation: Daniel Hofer