Viele misstrauen den Banken

Geld bringt man auf die Bank. Denn dort ist es sicherer als unter dem Kopfkissen. So die landläufige Meinung. Doch nicht alle trauen den Banken - offenbar bewahren immer mehr Leute Bargeld auf.

Weitere Themen:

Ein neuer Anlauf: Die internationale Gemeinschaft versucht erneut Iran zu einer Lösung im Atomstreit zu bewegen.

Der Tourismusdirektor reibt sich die Hände, wenn er an die kommenden Monate denkt.

Moderation: Danièle Hubacher