Viktor Orban: «Flüchtlinge sind ein deutsches Problem»

Das Flüchtlingsdrama hat in Ungarn in den letzten Tagen zu chaotischen Zuständen geführt, die Regierung unter Premier Orban steht in der Kritik; sie würde sich um die europäische Solidarität foutieren. Viktor Orban hat sich nun in Brüssel erklärt.

Weitere Themen:

Französische Bauern fordern mehr Unterstützung gegen die Krise ihrer Branche: Aus allen Richtungnen sind am Morgen Traktor-Konvois ins Zentrum der Hauptstadt, auf die Place de la Nation, gerollt. Die Viehzüchter fürchten wegen der tiefen Preise für Milch und Fleisch um ihre Existenz.

Panzer, Raketen und Soldaten in Reih und Glied. So feiert China in Peking das Ende des Zweiten Weltkriegs vor 70 Jahren - und vor allem den Sieg über das damals faschistische Japan. Was steckt hinter dieser Zurschaustellung der chinesischen Militärmacht?

Moderation: Andi Lüscher