Waffenstillstand in Syrien?

Die syrische Regierung und gemässigte Rebellengruppen sollen sich auf eine Waffenruhe für Syrien geeinigt haben. Russland und die Türkei haben erklärt, für die flächendeckende Feuerpause zu garantieren.

Zwei Buben mit einer Tasche Brot auf einer Strasse im Norden Aleppos.
Bildlegende: Zwei Buben stehen am Weihnachtstag auf einer Strasse im Norden von Aleppo. Reuters

Weitere Themen:

Bis zu 50 Berufssoldaten will Bundesrat Ueli Maurer an der Schweizer Grenze einsetzen. Das hat er an seinem traditionellen Jahresendausflug nach Adelboden angekündigt. Die Soldaten sollen das Grenzwachtkorps an der Südgrenze entlasten.

Ob in der Psychiatrie, im Spital oder im Pflegheim: Auf Zwangsmassnahmen, die Patientinnen und Patienten einschränken, soll möglichst verzichtet werden. Wenn wirklich nötig, sollen sie kurz dauern – das halten die seit einem Jahr gültigen Richtlinien zum medizinischen Zwang fest. Wie lebt man sie im Heim? Besuch in einer Demenzabteilung in Burgdorf.

Moderation: Daniel Hofer