Wahlen im Kanton Zürich: Grüne hoffen auf Zeitgeist

Am 24. März finden im Kanton Zürich die Regierungs- und Parlamentswahlen statt. Bei den letzten Kantonalwahlen 2015 waren die Grünen und die Grünliberalen die grossen Verliererinnen. Nun wollen sie von der neu entflammten Klimadiskussion profitieren.

Plakate für die kommenden Wahlen im Kanton Zürich.
Bildlegende: Plakate für die kommenden Wahlen im Kanton Zürich. Keystone

Weitere Themen:

Swatch, Adecco, die Credit Suisse und die UBS tun es. Und nun hat es die letzten Monate auch der Rückversicherer Swiss Re getan: Er hat Aktien im Wert von einer Milliarde Franken zurückgekauft. Mit diesem Rückkauf wird überschüssiges Kapital an die Aktionäre zurückgeführt.

«Argo uno», die Sicherheitsfirma im Tessin, die für den Kanton ein Asylzentrum überwachte, ist in einen Skandal verwickelt. Ein Mitarbeiter der «Argo uno» beschäftigte die Bundesanwaltschaft, weil er im Asylzentrum für den islamischen Staat warb. Die Untersuchungen der PUK werden nun im Tessiner Parlament diskutiert.

Moderation: Isabelle Maissen