Wahlen in den USA: Beide Parteien haben gewonnen

Bei den Zwischenwahlen in den USA sind die Resultate zweigeteilt: Im Repräsentantenhaus, der grossen Kammer des Parlaments, haben künftig wieder die Demokraten das Sagen. Im Senat dagegen konnten die Republikaner ihre Mehrheit sogar noch ausbauen.

Das US-Kapitol in Washington.
Bildlegende: Das US-Kapitol in Washington. Keystone

Weitere Themen:

Géraldine Savary, SP-Ständerätin aus der Waadt, hätte Bundesrätin werden können, wären da nicht ihre Nähe zu Frederik Paulsen gewesen. Diese Nähe hat so viele Fragen aufgeworfen, dass Savary mitteilte, sie werde nächstes Jahr nicht mehr als Ständerätin kandidieren. Wer ist Frederik Paulsen? Fragen an den Westschweiz-Kenner Peter Rothenbühler.

Moderation: Damian Rast