Wahltag in Zimbabwe

Rund 6,4 Millionen Menschen sind in Zimbabwe aufgerufen, ein Parlament und einen Präsidenten zu wählen. Der 89-jährige Robert Mugabe herrscht seit 33 Jahren über das einst blühende Land und will bei der aktuellen Wahl als Präsident des ostafrikanischen Krisenstaates bestätigt werden.

Weiter:

In Granges-près-Marnand kam es am Montag zur Kollision zweier Züge. Wahrscheinlich hat ein Lokführer ein Rotlicht überfahren. Müssen die Sicherheitsmassnahmen verstärkt werden, zu welchen Kosten? Die Politik geizt mit eindeutigen Antworten.