Wegen dem Coronavirus: Schweiz soll mehr Flüchtlinge aufnehmen

  • Montag, 13. April 2020, 17:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 13. April 2020, 17:00 Uhr, Radio SRF 3
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 14. April 2020, 17:00 Uhr, Radio SRF 4 News
Bildlegende: Keystone

Die Schweiz soll möglichst viele Menschen aus den Flüchtlingslagern in Griechenland aufnehmen. Das fordern über 100 Nichtregierungsorganisationen in einem Oster-Appell. Die Schweiz den nötigen Platz und die finanziellen Mittel, um mehr zu tun als bis jetzt.

Weitere Themen:

Noch steigt die Zahl der Coronavirus-Infizierten an. Am Ostermontag zählt Spanien über 169'000 Fälle. Doch nun will die Regieurng einige der drastischen Beschränkungen lockern. Kommt das nicht etwas früh?

und

Der Entscheid ist historisch. Die Organisation Erdöl exportierender Länder Opec und weiterer Länder wie Russland haben sich nach langen Diskussionen am Sonntag darauf geeinigt, ihre Fördermengen um einen Zehntel zu reduzieren, um gegen die abgestürzten Preise für Erdöl vorzugehen. Die erhoffte Trendwende jedoch blieb bislang aus.

Moderation: Patrik Seiler