Weiterer Schritt im Kampf gegen hohe Preise

Der Bundesrat will das Cassis-de-Dijon-Prinzip einführen. Damit dürften Waren, die in der EU zugelassen sind, auch in der Schweiz frei vermarktet werden.

Weitere Themen:

Armee-Chef Roland Nef hat sein Kader ins Gebet genommen.

Nordkorea hat den Kühlturm eines still gelegten Atomkraftwerks gesprengt.

Die Fussball-EM ist in die Schlusskurve eingebogen.

Moderation: Danièle Hubacher, Redaktion: Tina Herren