Weko büsst Bündner Baufirmen

  • Dienstag, 3. September 2019, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 3. September 2019, 12:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

Während Jahren haben Bündner Baufirmen bei Strassenbauprojekten Preisabsprachen getroffen. Hunderte Aufträge von Gemeinden und Kanton Graubünden wurden so gesetzeswidrig vergeben. Zwölf Baufirmen werden nun von der Weko dafür gebüsst.

Symbolbild. Blick auf eine Baustelle der Walo Bertschinger AG, aufgenommen am Dienstag, 3. September 2019, in Domat/Ems.
Bildlegende: Symbolbild. Blick auf eine Baustelle der Walo Bertschinger AG, aufgenommen am Dienstag, 3. September 2019, in Domat/Ems. Keystone

Weitere Themen:

Die Wasserkraft wird bis 2050 weniger Strom liefern als gedacht. Weil wir aber immer mehr Strom brauchen, sollte eigentlich auch mehr Strom produziert werden. Wissenschafter sagen, eine Möglichkeit wäre die Nutzung von Wasser aus Gletscherseen.

Bei der neuen Schweizer Hunterternote kommt eine Geheimtinte zum Einsatz. Streng geheim ist das Rezept für die Farben, mit denen die Nötli gedruckt werden. Dahinter steckt das Familienunternehmen Sicpa aus der Westschweiz.

Moderation: Danièle Hubacher