Weniger Geschlechtskrankheiten - ausser in der Schwulenszene

Im letzten Jahr etwa haben sich 519 Personen neu mit Aids angesteckt, so wenige wie noch nie, seit man Mitte der 1980er-Jahre mit den Tests begonnen hat. Das BAG sieht darin einen Beweis, dass die Prävention funktioniert. Die Ausnahme: homosexuelle Männer.

Weitere Themen:

Vor gut einem Jahr sind in der Schweiz drei Iraker verhaftet worden; sie waren verdächtig, die Organisation «Islamischer Staat» unterstützt zu haben. In einem Fall verlängert das Bundesstrafgericht nun die Untersuchungshaft bis Ende September.

Neun Tote und 18 Verletzte hat ein Krieg zwischen Motorrad-Gangs in der Stadt Waco im US-Bundesstaat Texas gefordert. Im Grill-Restaurant eines Einkaufszentrums waren die verfeindeten Gangs aufeinander losgegangen. Die Polizei hat Dutzende Personen festgenommen - und 100 Waffen beschlagnahmt.

Moderation: Andi Lüscher