Wer ist in der Schweiz auf Sozialhilfe angewiesen?

Schlecht Ausgebildete, Alleinerziehende, geschiedene Männer oder Ausländer: Sie haben in der Schweiz das grösste Risiko, von der Sozialhilfe abhängig zu werden. Das bestätigen die neuesten Zahlen.

Weitere Themen:

Nokia war bei Mobiltelefonen lange Zeit Weltmarktführerin. Dann kamen Apple, Samsung und andere - und Nokia ging langsam aber sicher unter. Nun legt der Software-Konzern Microsoft über sieben Milliarden Dollar auf den Tisch und kauft Nokia. Ein Paukenschlag, wenn auch kein überraschender.

«Syrien ist zur Tragödie des Jahrhunderts geworden», sagt das Uno-Hochkommissariat für Flüchtlinge UNHCR. Vor dem Krieg zählte das Land 20 Millionen Einwohner, sechs Millionen von ihnen sind inzwischen auf der Flucht.

Moderation: Brigitte Kramer