Wettskandal erschüttert die Fussballwelt

Ein trauriger Tag für den Fussball: Die europäische Polizeibehörde Europol hat nach eigenen Angaben den weltweit grössten Wettskandal der Fussball-Geschichte aufgedeckt: mehr als 380 verdächtige Spiele in Europa und 425 Personen aus dem Fussball sind involviert.

Details, Hintergründe und ein Gespräch mit Urs Scherrer, Sportjurist und Chef von Early Warning Systems.

Weiter:

Der britische Schatzkanzler George Osborne will der Bankenaufsicht neu das Recht geben, fehlbare Banken ganz zu zerschlagen. So sollen die Gelder der Sparer nicht durch spekulative Abenteuern gefährdet werden.

Moderation: Brigitte Kramer