WHO will bald Ebola-Impfstoff in Afrika testen

Die Todesseuche Ebola: Ab Dezember will die Weltgesundheitsorganisation in Westafrika zwei Impfstoffe testen. Und bis Mitte 2015 sollen hunderttausende Impfdosen bereitstehen. Das hat die WHO am frühen Nachmittag bekanntgegeben.

Weitere Themen:

Am 30. November entscheidet das Stimmvolk über die Ecopop-Initiative. Also darüber, ob die Zuwanderung noch stärker eingeschränkt werden soll. Gemäss der ersten Umfrage des Forschungsinstituts gfs-Bern im Auftrag der SRG sagt aber eine klare Mehrheit Nein zu Ecopop. Entschieden sei damit aber noch nichts, sagen die Forscher.

Wer viel Auto oder Zug fährt, soll entsprechend dafür bezahlen. Bis im nächsten Jahr soll das Verkehrsdepartement Ideen vorlegen, wie das in der Schweiz eingeführt werden könnte. Eine schwierige Aufgabe in vielerlei Hinsicht.

Moderation: Daniel Hofer