Wirkung von CBD wird sehr geschätzt

In der Schweiz darf CBD-Cannabis seit über zwei Jahren legal verkauft werden. Es enthält nur wenig vom berauschenden Stoff THC, dafür mehr CBD, Cannabidiol. Diese Substanz soll eine entspannende, lindernde Wirkung haben. Wer kauft dieses Gras? Und wem hilft es?

Eine Medropharm-Mitarbeiterin erntet Hanf in den CBD-Hanfanlagen in Kradolf-Schönenberg, Kanton Thurgau.
Bildlegende: Eine Medropharm-Mitarbeiterin erntet Hanf in den CBD-Hanfanlagen in Kradolf-Schönenberg, Kanton Thurgau. Keystone

Weitere Themen:

Viele Menschen sind heute digital unterwegs und geben dabei viel Privatsphäre ab. Zur Freude von Facebook, Google und Co. Dies obwohl ein Grundrecht auf Schutz der Privatsphäre besteht. Auch für Kinder. Wie können sie lernen, was Privatsphäre und Datenschutz heissen?

Es gibt kaum Produkte, die nicht gefälscht wird, überwiegend in China. Für innovative Schweizer Firmen sind solche Fälschungen ein grosses Ärgernis. Sie schaden der Reputation der Marke und das geistige Eigentum wird missachtet.

Moderation: Patrik Seiler