Wirtschaft wehrt sich gegen Atomausstieg

Gegen den vom Bundesrat beschlossenen Atomausstieg sind vor allem aus der Wirtschaft kritische Reaktionen zu hören.

Gegenüber Schweizer Radio DRS erklärte Economiesuisse-Präsident Gerold Bührer in der «Samstagsrundschau», der Wirtschaftsdachverband werde den Bundesratsentscheid politisch bekämpfen.

Weitere Themen:

Der Grenzübergang zwischen dem Gazastreifen und Ägypten in Rafah ist nach vier Jahren wieder offen.

In Libyen stehen die Städte Misurata und Sintan trotz Nato-Angriffen auf Ghadafis Truppen weiter unter Dauerbeschuss der Regierungssoldaten.

Moderation: Simon Leu