Wütende Belgier demonstrieren für neue Regierung

Seit mehr als sieben Monaten ist Belgien ohne wirkliche politische Führung - die Parteien schaffen es nicht, eine funktionstüchtige Regierung zu bilden. Viele Belgier haben nun genug.

Weitere Themen:

Ein israelischer Untersuchungsbericht zum Angriff auf die so genannte Gaza-«Solidaritätsflotte» kommt zum Schluss, dass Regierung und Militär richtig gehandelt haben.

In Portugal wird heute ein neuer Präsident gewählt.

Moderation: Nicoletta Cimmino