Zahl der Corona-Fälle in der Schweiz steigt rasant

Das Corona-Virus hat die Schweiz weiter fest im Griff. Das Bundesamt für Gesundheit spricht nun von fast 100 Personen, die in der Schweiz positiv getestet wurden.

Hans-Peter Lenz, Leiter Krisenmanagementzentrum des EDA und Daniel Koch, Leiter Abteilung Übertragbare Krankheiten des BAG, von links, informieren über den weiteren Verlauf und die Massnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus.
Bildlegende: Hans-Peter Lenz, Leiter Krisenmanagementzentrum des EDA und Daniel Koch, Leiter Abteilung Übertragbare Krankheiten des BAG, von links, informieren über den weiteren Verlauf und die Massnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus. Keystone

Weitere Themen:

Das Corona-Virus bremst auch die Autobranche aus. Die Autozulieferebranche in der Schweiz steckt zur Zeit ganz schön in Schwierigkeiten. Denn viele Unternehmen sind noch nicht auf Elektromobilität umgestiegen. Sie müssen sich neu erfinden.

Versprochen ist es: Europa soll bis 2050 alles Co2 kompensieren, das es ausstösst. Nun hat die EU-Kommission ein Gesetz dazu ausgearbeitet, wie das geschehen soll. Parlament und Mitgliedsländer müssen das jetzt dann beraten.

Moderation: Danièle Hubacher