Zugreisende sollen wie Flugpassagiere kontrolliert werden

Um weitere Terroranschläge möglichst zu verhindern, sollen sich in Belgien alle registrieren müssen, die per Bus, Bahn oder Schiff ins europäische Ausland fahren wollen. Das belgische Parlament hat kurz vor Weihnachten ein entsprechendes Gesetz gebilligt.Weitere Themen:

Ein Eurostar-Zug fährt in einen Bahnhof in Brüssel ein.
Bildlegende: Belgien bereitet strikte Kontrollen für Bahn-, Bus- und Schiffreisende vor. Reuters

Weitere Themen:

Der Walliser CVP-Politiker Nicolas Voide kandidiert bei den Staatsratswahlen vom kommenden März auf einer gemeinsamen Liste mit SVP-Kandidaten. Der Ex-Präsident des Kantonsparlaments tritt damit in direkte Konkurrenz zum CVP-Kandidaten und ehemaligen Parteipräsidenten Christophe Darbellay.

Wenn Kinder nach einer Scheidung abwechselnd bei Vater und Mutter leben, wird von alternierender Obhut oder dem Wechselmodell gesprochen. Das neue Kindesunterhaltsrecht will, dass dieses Modell künftig auch gegen den Willen eines Elternteils geprüft werden kann.

Moderation: Daniel Hofer