Zugsunglück in der Toscana fordert 15 Opfer

Bei einem Zugsunglück in der italienischen Stadt Viareggio in der Toskana sind 15 Menschen ums Leben gekommen, 50 weitere wurden verletzt, zahlreiche von ihnen schwer.

Das Unglück ereignete sich um Mitternacht, als ein Güterzug aus noch unbekannten Gründen entgleiste und ein Zisternenwagen mit Gas explodierte.

Weitere Themen

Die Zugsicherheit in der Schweiz.

Neuer Gesamtarbeitsvertrag für Schweizer Gastgewerbe.

Moderation: Patrik Seiler, Redaktion: Karin Britsch