Zwei Jahre Straflager für Pussy Riot

Die drei jungen Frauen von Pussy Riot sind schuldig gesprochen worden und müssen zwei Jahre ins Gefängnis. Die Verteidigung hatte auf Freispruch plädiert und spricht von einem politischen Prozess - zu Recht? Gespräch mit Russland-Korrespondent Christof Franzen.

 

Weiteres Thema:

Im September stimmen wir über die Initiative «Schutz vor Passivrauchen» ab. Laut der aktuellen Umfrage des Forschungsinistiuts gfs bern hat sie gute Chancen angenommen zu werden. Doch entschieden ist noch nichts, denn Gegner wie Befürworter debattieren engagiert und teilweise hitzig.

 

Moderation: Andrea Abbühl