Zweiter Schweinegrippefall in der Schweiz

Eine Bernerin hat sich vermutlich während ihres Aufenthaltes in den USA mit dem Schweinegrippe-Virus angesteckt. Es ist der zweite offiziell bestätigte Fall.

Weitere Themen:

Befürworter und Gegner von Auslandeinsätzen von Schweizer Armeeangehörigen kritisieren die Haltung des Bundesrates.

In der Schweiz lebten letztes Jahr 1,6 Millionen Ausländerinnen und Ausländer, 4 Prozent mehr als 2007.

Moderation: Patrik Seiler, Redaktion: Karin Britsch