Alkohol - zwischen Genuss und Zerstörung

Alkohol lockert die Stimmung und ist ein Schmiermittel unserer Gesellschaft, aber auch eine psychoaktive Droge und ein starkes Zellgift. Ein Stoff, der uns stimuliert, inspiriert - und bei übermässigem Genuss zerstört.

Über 300'000 Menschen in der Schweiz gelten als alkoholkrank. Input fragt, was der Alkohol in uns macht und spricht mit Betroffenen und Fachleuten.

Buchtipps zum Thema:

Ursula Lambrou
«Familienkrankheit Alkoholismus»
(vollständig überarbeitete Auflage 2010). Leipzig: Rowohlt

Johann Lindenmeyer
«Lieber schlau als blau. Informationen zur Entstehung und Behandlung von Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit»
Beltz (Weinheim 2010)

Martin Zobel
« Kinder aus alkoholbelasteten Familien»
(2. Auflage)
Hogrefe (Göttingen 2006)

Links:
Hier könnt ihr online testen, ob ihr ein Alkoholproblem habt

Fachstelle für Alkohol- und andere Drogenprobleme (Sucht-Info Schweiz)

Zürcher Fachstelle für Alkoholprobleme ZFA

Anonyme Alkoholiker

Alcocheck - Website  für Jugendliche und junge Erwachsene

Autor/in: Gaudenz Weber