Der Traum vom dreifachen Rittberger

Vor der Europameisterschaft im Eiskunstlauf in Bern zeigt Input, was es für eine Karriere in dieser Sportart braucht. Das Klischee besagt: Eiskunstlauf ist ein Sport für Mädchen aus reichem Haus, die von ehrgeizigen Eltern jeden Tag in die Eishalle gefahren werden.

Input besucht die Schweizer Nachwuchshoffnungen im Training und zeigt, dass in der Schweiz das Geld tatsächlich eine entscheidende Rolle spielt.

Autor/in: Thomas Balderer