Die Macht der Altvorderen

Es gibt sie in Zermatt, Bern, Basel oder St. Gallen, aber auch an vielen unspektakuläreren Orten: Burgergemeinden und Korporationen. Es gibt rund 2'000 von ihnen im Land, und sie bestehen seit Jahrhunderten aus den alteingesessenen Familien.

Wo haben diese Clans noch heute das Sagen? Ein Blick in die ehrenwerte Gesellschaft der Altvorderen.

Buchtipps zur Sendung:

Katrin Rieder: Netzwerke des Konservatismus. Berner Burgergemeinde und Patriziat im 19. und 20. Jahrhundert, Chronos Verlag, Zürich 2008.

Burgergemeinde Bern: Burgerbuch 2010. Verzeichnis der Burgerschaft der Stadt Bern, Stämpfli Verlag, Bern.

Autor/in: Gaudenz Weber