INPUT KOMPAKT: Adieu, Plastikröhrli!

Die Zeiten des Plastikstrohhalms scheinen vorbei. In den letzten Monaten wurde er als Staatsfeind Nr. 1 in der Diskussion um das weltweite Plastikproblem etabliert. Neuenburg will das Plastikröhrli als erste Schweizer Stadt ab nächstem Jahr verbieten. Den Anstoss dazu hat Leila Rölli gegeben.

Lei?la Rölli hat in Neuenburg die Anti-Röhrli-Kampagne "Papaille" lanciert.
Bildlegende: Lei?la Rölli hat in Neuenburg die Anti-Röhrli-Kampagne "Papaille" lanciert. SRF

Leila Rölli ist Teil einer globalen Anti-Plastikröhrli-Bewegung, die seit dem Frühjahr auch in die Schweiz übergeschwappt ist.

Inputredaktorin Céline Raval trifft die junge Frau, deren Ziel es ist, auch den letzten Strohhalm aus der Stadt zu verbannen.

Autor/in: Céline Raval