INPUT STORY Der zweite Platz: Eine Fast-Bundesrätin erzählt

Als Favoritin stieg die damalige St. Galler Regierungsrätin Rita Roos 1999 ins Rennen um den Bundesratssitz. Gewählt wurde am Ende aber – wegen einer ungültigen Stimme - Ruth Metzler. Aber nicht nur das.

Rita Roos: «Nachtrauern? Nein, wer sonst kann eine solche Erfahrung im Leben vorweisen?»
Bildlegende: Rita Roos: «Nachtrauern? Nein, wer sonst kann eine solche Erfahrung im Leben vorweisen?» SRF

Ein Jahr später wird Rita Roos auch in ihrem Amt als Volkswirtschaftsdirektorin nicht bestätigt. «Steiler Aufstieg, tiefer Fall» titelten die Zeitungen. Wie machte sie danach weiter? «Input»-Redaktorin Sabine Meyer trifft Rita Roos 19 Jahre nach dieser denkwürdigen Wahl.

Autor/in: Sabine Meyer