Live-Sondersendung zur Katastrophe in Japan

Auf das Erdbeben folgte der Tsunami, und auf den Tsunami droht eine atomare Katastrophe zu folgen. Input spricht mit Experten über die aktuelle Situation in Japan. 

Die Input-Live-Sondersendung mit folgenden Gästen:

Wolfgang Kröger: *1945; Professor am Laboratorium für Sicherheits-Analytik der ETH, Fachmann für Sicherheit im AKW, war vor 6 Monaten im AKW Fukushima

Konrad Muschg: freier Journalist, lebt seit 1993 in Japan. Hat auch das schwere Beben in Kobe 1995 miterlebt (Sohn von Adolf Muschg).

Toni Frisch; Stellvertretender Direktor DEZA, Delegierter für humanitäre Hilfe und Chef des Schweizerischen Korps für Humanitäre Hilfe (SKH)

Eure Fragen an AKW-Sicherheitsexperte Wolfgang Kröger könnt ihr vor und während der Sendung an input@drs3.ch mailen.

 

Autor/in: Sabine Lüthy, Christian Flückiger, Thomas Balderer