Baskenland ohne ETA - Ende eines Alptraums?

  • Samstag, 3. Dezember 2011, 9:08 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 3. Dezember 2011, 9:08 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 3. Dezember 2011, 11:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 3. Dezember 2011, 23:03 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 4. Dezember 2011, 1:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 4. Dezember 2011, 5:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 4. Dezember 2011, 13:03 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 4. Dezember 2011, 18:30 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
    • Sonntag, 4. Dezember 2011, 20:33 Uhr, DRS 4 News

Am 20.Oktober verkündete die Untergrund-Bewegung ETA militar die endgültige Aufgabe ihres bewaffneten Kampfes für ein unabhängiges Baskenland. Dieses Ziel müsse künftig auf politischer Ebene und mit friedlichen Mitteln weiter verfolgt werden.

Bei den spanischen Parlamentswahlen vom 20.November wurde prompt eine Koalition aus ehemaligen ETA-Sympathisanten zur stärksten politischen Kraft im Baskenland. Findet die Region am südwestlichen Fuss der Pyrenäen nach vierzig Jahren Terror endlich Ruhe?"

Autor/in: Alexander Gschwind