Best of International: Den Preis der Krise zahlen die Schwächsten

  • Samstag, 6. August 2011, 9:08 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 6. August 2011, 9:08 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 6. August 2011, 11:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 6. August 2011, 23:03 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 7. August 2011, 1:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 7. August 2011, 5:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 7. August 2011, 13:03 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 7. August 2011, 18:30 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
    • Sonntag, 7. August 2011, 20:33 Uhr, DRS 4 News

Bankenpleiten, Währungsturbulenzen, Betriebszusammenbrüche und in der Folge Rettungsschirme, Konjunkturprogramme und wachsende Verschuldung. Jetzt wird Gegensteuer gegeben, Lohnabbau und Sparbudgets sind Trumpf, und die Krise schleicht sich in den Alltag.

Auch in Italien steigt die Zahl der Menschen, die keine Arbeit und kein Zuhause haben.
Bildlegende: Auch in Italien steigt die Zahl der Menschen, die keine Arbeit und kein Zuhause haben. Keystone

Mit Folgen für Griechenlands Gesundheitswesen oder für die Kultur in Österreich, oder für die ungarischen Hausbesitzer, die ihre Hypothek nicht mehr zahlen können.

Autor/in: Joe Schelbert, Werner van Gent, Walter Müller