Metallarbeiter von Slatoust vor dem Nichts

  • Samstag, 7. November 2009, 9:08 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 7. November 2009, 9:08 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 7. November 2009, 13:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 7. November 2009, 17:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 7. November 2009, 20:03 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 8. November 2009, 1:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 8. November 2009, 3:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 8. November 2009, 5:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 8. November 2009, 16:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 8. November 2009, 18:30 Uhr, DRS 1
    • Sonntag, 8. November 2009, 20:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 8. November 2009, 23:03 Uhr, DRS 4 News

Einst wurden im Metallurgie-Kombinat von Slatoust das Rohmaterial für Säbel, Klingen und Kanonen gefertigt. Die Fabrik mit ihren 11'000 Arbeitern hat während Jahrzehnten die Betriebe der einstigen Sowjetunion mit Spezialstahl versorgt.

Doch seit ein paar Monaten geht auf dem heruntergewirtschafteten Fabrikgelände fast nichts mehr.

Noch glaubt die Arbeiterschaft an eine Zukunft des Metallwerks. Doch die Einwohner von Slatoust werden sich radikal umorientieren müssen. Ihre Situation ist beispielhaft für jene in andern russischen «Monostädten», um die sich jetzt auch Russlands Regierung offiziell zu sorgen beginnt.

Autor/in: Peter Gysling, Redaktion: Daniel Voll