«Wegelagerer Allahs – Al Kaidas Ableger im Sahel»

  • Samstag, 17. April 2010, 9:08 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 17. April 2010, 9:08 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 17. April 2010, 23:03 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 18. April 2010, 1:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 18. April 2010, 5:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 18. April 2010, 13:03 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 18. April 2010, 18:30 Uhr, DRS 1
    • Sonntag, 18. April 2010, 20:33 Uhr, DRS 4 News

Mehr als 30 Europäer und Amerikaner wurden in den letzten Jahren in der südlichen Sahara und im Sahel entführt. Die meisten kamen erst nach monatelangen Verhandlungen gegen Lösegeld frei. Darunter auch schweizerische Trecking-Touristen.

In den letzten Wochen wurden erneut ein Franzose und eine Spanierin von ihren Regierungen freigekauft. Noch immer befinden sich vier Italiener und Spanier in der Gewalt ihrer Häscher. Diese finanzieren mit den Lösegeldern Kommandos des islamistischen Terror-Netzwerkes Al Kaida, dessen nordafrikanische Ableger in das Niemandsland am Südrand der Sahara abgedrängt wurden.

Autor/in: Alexander Gschwind und Beat Stauffer