Wiederholung: Der König ist weg, aber die Demokratie lässt warten

  • Samstag, 7. August 2010, 9:08 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 7. August 2010, 9:08 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 7. August 2010, 11:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 7. August 2010, 23:03 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 8. August 2010, 1:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 8. August 2010, 5:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 8. August 2010, 13:03 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 8. August 2010, 18:30 Uhr, DRS 1
    • Sonntag, 8. August 2010, 20:33 Uhr, DRS 4 News

Am 28. Mai hätte Nepal, eines der ärmsten Länder der Welt, eine neue Verfassung erhalten sollen. Doch statt sich über eine Verfassung zu einigen, blockieren sich die Parteien in einem politischem Muskelspiel um Macht und Pfründe.

Die Maoisten, als stärkste politische Macht, haben das Land anfangs Mai mit einem einwöchigen Generalstreik lahmgelegt, die Regierung ist inzwischen zurück getreten. In der Sommerserie «Best of International» wiederholen wir die Reportage aus Nepal, die aufzeigt, wie der politische Streit das Land destabilisiert: Die Verfassung wurde vertagt und in der Bevölkerung macht sich Wut und Frustration breit.

Autor/in: Karin Wenger