Am Limit

Folge 4

  • Freitag, 19. September 2014, 21:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 19. September 2014, 21:00 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 20. September 2014, 5:45 Uhr, SRF 1
    • Sonntag, 21. September 2014, 14:05 Uhr, SRF 1

In der vierten Folge der «DOK»-Serie verschärft sich die Krise rund um das Hochalpine Institut Ftan. Die grösste Bündner Tageszeitung thematisiert in weiteren Artikeln die angeblichen Missstände an der Internatsschule. Der schwerwiegendste Vorwurf ist jener der Notenmanipulation.

Im Zentrum des medialen Sturmes steht Rektor Gerhard Stäuble. Er spürt, dass seine Stellung gefährdet ist. Die Sitzung des Verwaltungsrates wird für ihn zur Schicksalsstunde.

Währenddessen wird der Internatsschüler Seva Pushkin einfach nicht fertig mit seiner Maturaarbeit. Mehrere Monate hatte er dafür Zeit. Am Morgen des Abgabetages wird es dem zuständigen Lehrer zu bunt. Er weckt Seva und fordert die Arbeit persönlich ein.

Ein Erfolgserlebnis dagegen für Klassenkollegin Madlaina Gaudenz: Sie fährt beim Engadiner Frauenlauf mit, einem Langlaufrennen über 17 Kilometer. Trotz ihrer Beinbehinderung wird sie hervorragende Sechste in ihrer Kategorie.