Hohe Schule

Folge 1

  • Freitag, 29. August 2014, 21:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 29. August 2014, 21:00 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 30. August 2014, 5:45 Uhr, SRF 1
    • Sonntag, 31. August 2014, 14:05 Uhr, SRF 1

Während eines Jahres begleitet die «DOK»-Serie «Internatsschule Ftan» eine Abschlussklasse am Hochalpinen Institut Ftan. Es werden unerwartet ereignisreiche Monate. In der ersten Folge beginnt das Schuljahr. Mit Elan reisen die Jugendlichen an – aus der Schweiz und sogar aus Russland.

Seva Pushkin aus St. Petersburg nimmt sein viertes und letztes Jahr in Angriff. Während er sein Zimmer einräumt, verrät er seine besten Tricks, um bei Prüfungen zu spicken.

Klassenkollege Robin Pickis aus der Innerschweiz führt ein grosses Messer im Gepäck. Er hat dafür eine Spezialbewilligung der Schulleitung, denn er braucht das Messer für seine Maturarbeit.

Auch für Madlaina Gaudenz beginnt nun das abschliessende Schuljahr. Sie wohnt jedoch nicht im Internat, sondern im nahen Scuol.

Rektor Gerhard Stäuble begrüsst mit Freude alle Neuankömmlinge. Den alteingesessenen Internatsschülern werden derweil nochmals die Hausregeln in Erinnerung gerufen. Dabei sorgt ein Kühlschrank für Aufregung: Der ist zum einen verboten und zum anderen seit zwei Monaten ohne Strom. Der Inhalt sieht nicht mehr ganz frisch aus.