Jahresrückblick 2015

Begonnen hat das Jahr sehr düster – mit dem Anschlag auf das Satiremagazin Charlie Hebdo. Teil 1 des Jahresrückblicks 2015.

Beiträge

  • Teil 2

    Bertrand Piccard nimmt Anlauf zu einer Pionierleistung: Einmal um die Welt im Solarflugzeug. Die Monate Februar bis April im Rückblick.

  • Teil 3

    Die Ereignisse bei der FIFA überschlagen sich im 2015 und gipfeln in einer Sperre gegen FIFA-Präsident Sepp Blatter.

  • Teil 4

    Sauregurkenzeit oder Sommerloch – so werden die Ferienwochen im Juli und August in den Medien gerne bezeichnet. Doch in diesem Jahr war alles anders, der Sommer 2015 war nachrichtenreich.

  • Teil 5

    Es war wahrscheinlich das Bild des Jahres und ein unfassbar trauriges: das des kleinen toten Jungen an einem türkischen Strand. Die Flüchtlingskrise wurde damit zum dominierenden Thema 2015 – auch im Jahresrückblick.

  • Teil 6

    Der Herbst 2015 stand ganz im Zeichen der Wahlen. Weitere wichtige Ereignisse waren der VW-Skandal und die Qualifikation der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft für die EM im nächsten Jahr.

  • Teil 7

    Im November 2015 wurde das Weltgeschehen erneut von einem Terrorereignis überschattet. Wie zu Jahresbeginn traf es die französische Hauptstadt.