Falsch gewiesen

Wird falsch gewiesen, hat die Gegenpartei – nach heutigem Reglement – das Recht darauf, das Spiel zu annulieren. Auf die Annulation kann allerdings auch verzichtet werden. Dadurch verlieren die ungültigen Weis–Karten ihren Stechwert.

Der Jass-Experte hält ein paar Karten in der Hand.
Bildlegende: SRF-Jass-Experte Daniel Müller. SRF

So erklärt unser Jass-Experte Dani Müller eine Jassfrage eines SRF–Hörers. Bei weiteren Fragen zum Thema «Jassen», senden Sie bitte eine E-Mail an: samschtigjass@srf.ch

Autor/in: daue, Moderation: Eric Dauer, Redaktion: Dani Müller