Korrekte Schreibweise an der Tafel

Fairness steht beim Jassen an erster Stelle. Im gemütlichen Kreis darf es deshalb ruhig ein wenig toleranter zu und hergehen als in einem Turnier. Trotzdem gibt es regional Unterschiede, die Fragen aufwerfen. Monika Fasnacht und Daniel Müller stehen Rede und Antwort.

Auch das Notieren der Punkte ist beim Jassen geregelt.
Bildlegende: Auch das Notieren der Punkte ist beim Jassen geregelt. Pixelio

Diesmal wird unter anderem erklärt, wie Punkte korrekt an der Tafel notiert werden. Das römische V kann beispielsweise, der Übersicht halber, unterstrichen werden. Pflicht ist es allerdings nicht.

Moderation: Eric Dauer, Redaktion: Jill Kaiser