Stöcke weisen

König und Ober/Dame von Trumpf bilden die Stöcke und zählen 20 Punkte. Sie werden in der Regel beim Ausspielen der zweiten Stöckkarte gewiesen. Einzig beim Ausmachen dürfen die Stöcke jederzeit vorgewiesen werden, sofern die 20 Punkte zum Fertigmachen genügen.

«Samschtig-Jass»-Schiedsrichter Daniel Müller und -Moderatorin Monika Fasnacht.
Bildlegende: «Samschtig-Jass»-Schiedsrichter Daniel Müller und -Moderatorin Monika Fasnacht. SRF/Oscar Alessio

Auf diese und weitere Jass-Regeln gehen Monika Fasnacht und Jass-Experte Daniel Müller beim «Jass-Service» ein. Sie beanworten Hörerfragen zum Weisen beim Schieber.

Jassen in der «Mausefalle»

Der «Samschtig-Jass» vom 26. Mai 2012 kommt aus dem Stimmungs- und Tanzlokal «Mausefalle» in Zürich. Prominenter Gast in der Jassrunde ist «Weltwoche»-Verleger und Chefredaktor Roger Köppel. Der 1965 geborene Medienunternehmer wuchs in Kloten und Bülach auf, ist verheiratet und hat zwei Söhne.

Durch die Enthüllung brisanter Affären hat Roger Köppel in den letzten Monaten für viele Schlagzeilen gesorgt. Im «Samschtig-Jass» deckt er nun ein weiteres Blatt auf und hat die Chance, die begehrte Jass-Trophäe zu erringen. Für musikalische Unterhaltung in der Sendung sorgt Stéphanie Berger.

Redaktion: Monika Fasnacht