Wenn Karten den Stechwert verlieren

Beim Schieber spielt Spieler 1 Kreuz aus. Der Stich geht an seinen Partner. Irrtümlicherweise spielt danach wiederum Spieler 1 eine weitere Kreuzkarte. Die Jassrunde beschliesst, dass diese Karte ihren Stechwert verliert, auch wenn sie zu einem späteren Zeitpunkt zum Einsatz kommt.

Zwei Personen an einem Tisch in einer Jassrunde.
Bildlegende: Jassen entspannt, auch wenn offene Fragen manchmal zu hitzigen Diskussionen führen können. colourbox

Diese Regel bestätigt Jass-Experte Daniel Müller im «Jass-Service». Im Gespräch mit Monika Fasnacht beantwortet er weitere Hörerfragen zum Schieber, zum Varianten-Schieber 3x3 und zu Matchpunkten.

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Monika Fasnacht