Hommagen

Mit Hommagen drücken Musiker Dank und Respekt aus vor den Leistungen ihrer Vorgänger. Gleich vier solcher Hommagen gibt es heute in Jazz aktuell.

Vielleicht ist es den Jazzmusikerinnen und -musikern besonders bewusst, vielleicht machen sie es auch einfach nur gern zum Thema: Herkunft ist immer wichtig im Jazz, alle stehen auf den Schultern ihrer Vorgänger - und entsprechend häufig gibt es Hommagen, kleinere oder grössere Verneigungen der Jazzmusikern vor Kollegen, die sie direkt beeinflusst oder sonstwie inspiriert haben. Jazz aktuell ist heute voller Hommagen - und dann reicht der Platz noch für einen Blitzbesuch beim Kaleidoscope String Quartet.

Moderation: Jodok Hess, Redaktion: Jodok Hess