Kreativ im Exil

Das Zürcher Festival Taktlos spürt selten gehörter Musik nach - seit 30 Jahren.

Erst diese Woche geboren wird das Apples & Olives. Das Festival hat Musikerinnen und Musiker eingeladen, die in verschiedenen Genres gleichzeitig zu Hause sind, Leute, die sich gleich wohl fühlen in der Klassik wie im Rock oder im Indie Pop. Ein Gespräch dazu mit Festival Mitgründer Nik Bärtsch.

Dann: das Exil macht kreativ: Platten der Heimweh-Kubanerin Marialy Pacheco aus Deutschland, der Lausannerin Silvie Courvoisier aus New York und vom jungen Trompeter Theo Croker aus Shanghai.

Moderation: Annina Salis, Redaktion: Annina Salis