Tenorsaxophone und Orgeln

Drei Tenorsaxophonisten, völlig unterschiedlich und doch alle drei in der obersten Liga spielend, sind mit neuen CDs präsent, auch sie völlig unterschiedlich natürlich: Joshua Redman zusammen mit „The Bad Plus, Ellery Eskelin allein mit seinem Instrument und Charles Lloyd mit seinem Quartett.

Weiter in der Sendung: Eine Band aus dem Wallis, «Le Pot», befasst sich mit Benjamin Britten, und Posaunist Ray Anderson sowie Trompeter Alex Norris treten je mit einem Orgelquartett an.

Moderation: Beat Blaser, Redaktion: Beat Blaser