Barney Wilen: «At the Club Saint-Germain» (1958)

Gerade mal zwanzig war der Saxophonist Barney Wilen, als er zusammen mit Miles Davis die Filmmusik zu Louis Malle's «Ascenseur pour l'Echafaud» einspielte. Und ein Jahr später stand er zusammen mit dem drei Vierteln des «Modern Jazz Quartet» auf der Bühne des Club Saint-Germain.

Das Repertoire bestand zu einem guten Teil aus Stücken von Django Reinhardt und Charles Trenet, la France profonde im Geist des Jazz!