Djavan «Luz» (1982)

Mit «Luz» trug Djavan sein musikalisches Licht auch auf den US-amerikanischen Markt.

Er singt hervorragend und spielt meisterhaft Gitarre – und Musik und Texte schreibt er auch gleich noch selber: Djavan ist ein kompletter Künstler. Mit dem Album «Luz» wagte er den Schritt in die USA - und gewann. Der Erfolg in den USA, später auch in Europa und Japan war gross. Wenn auch nie so gross wie in seiner Heimat Brasilien.

Redaktion: Jodok Hess