Dudu Pukwana «In The Townships» (1973)

Selten hat Musik eine solche politische Dringlichkeit wie diejenige der Exilanten aus Südafrika, die sich in den 1660er-Jahren in England, Frankreich oder auch in der Schweiz niederliessen.

Der Saxophonist Dudu Pukwana gehört zu den wichtigsten Protagonisten dieses «Cape Town»-Jazz, und seine Platte zu den zentralen Aufnahmen dieser Zeit.