Metronome Quintett und Gert Westphal «Ringeljazz» (1982)

Das Metronome Quintett ist in den 1950er-Jahren gegründet worden - und bespielt auch heute noch die Bühnen von Zürcher Cafés mit Apéro-Jazz. In den 1980er-Jahren war man noch experimenteller.

Besonders die Zusammenarbeit mit dem Schauspieler und Rezitator Gert Westphal sollte stilbildend wirken. «Jazz & Lyrik» hiess ihre gemeinsame Reihe, wir zeigen hier ihre gemeinsame Platte «Ringeljazz».