Biréli Lagrène, Gitarrist mit grosser Stimme

Bereits als Zwölfjähriger machte er seine ersten Aufnahmen - nicht zuletzt deshalb gilt Biréli Lagrène als Wunderkind. Für viele ist der Gitarrist der legitime Nachfolger des grossen Django Reinhardt, in dessen Tradition er sich auch bestens auszudrücken weiss.

Das ist aber noch nicht alles: Biréli Lagrène spielt auch eine deftige Rockgitarre und singt besser als mancher, der das hauptberuflich tut. Rund zwei Dutzend Produktionen sind bisher unter seinem Namen erschienen.

Der Gitarrist Dani Solimine lässt sie als Gast von Peter Bürli Revue passieren.

Moderation: Peter Bürli, Redaktion: Peter Bürli